Seniorenarbeit - Alternative Wohnformen

Description

Alternative Wohn- und Betreuungsformen tragen dem Wunsch älterer Menschen nach Alternativen zu den bestehenden traditionellen, stationären Versorgungsformen Rechnung. So sind neben den Möglichkeiten, im Alter zu Hause zu bleiben oder in ein Seniorenheim zu ziehen, zahlreiche weitere Wohnalternativen hinzugekommen, wie Seniorenwohngemeinschaften, ambulante Hausgemeinschaften, intergenerative Wohnformen, Quatierkonzepte, Betreutes Wohnen oder ambulant betreute Wohngemeinschaften. Alternative Wohnformen sind ein entscheidendes Instrument, wenn es darum geht, dass Ältere auch bei Mobilitätseinschränkungen, Pflegebedürftigkeit und vor allem auch bei Demenzerkrankungen am Ort wohnen bleiben können.

http://www.stmas.bayern.de/senioren/wohnen/index.php

www.stmgp.bayern.de/pflege/pflegeeinricht_wohnform/ambulant_betreute_wg/index.htm

Broschüre: www.verwaltung.bayern.de/Gesamtliste-.613.4016630/index.htm

Status: 16.06.2014

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

The legend explains the meaning of some icons used in listings on this page. If you read the page in text-only-mode, you will see a textual hint before the corresponding item (instead of the icon).
  • Link, intern
  • Link, extern (This link opens a new window.)
  • Online transactions, Bavaria-wide
  • Online transactions, locally limited
  • Form, Bavaria-wide
  • Form, locally limited
  • Prefillable Form, Bavaria-wide
  • Legal bases, Bavaria-wide
  • Legal bases, locally limited
  • Fees, Bavaria-wide
  • Fees, locally limited

Further information within this context

Leistungsbeschreibung aus der Sozialfibel

Responsible for you

Wichtiger Hinweis: If you select a location under "Localization" the contact details of the responsible authority and if applicable locally valid information will be displayed.