Schulwegdienste; Verkehrshelfer

In Bayern sind z. Zt. rund 31.500 Bürgerinnen und Bürger, neben Erwachsenen auch Schülerinnen und Schüler als Schulwegdienste - auch als Verkehrshelfer bezeichnet - im ehrenamtlichen Einsatz.

Description

Schulwegdienste sind eine seit Jahrzehnten erfolgreiche Antwort auf die Unfallgefahren, denen Schüler auf ihrem Schulweg begegnen können. Dort, wo Schulwegdienste im Einsatz sind, ist sichergestellt, dass die Schüler sicher zur Schule und sicher nach Hause kommen.

Erwachsene sind als Schulweghelfer und Schulbusbegleiter, Schüler als Schülerlotsen und Schulbuslotsen im ehrenamtlichen Einsatz.

Die Ausbildung und Ausrüstung mit entsprechender Warnkleidung, Kelle usw. ist kostenlos. Während der Tätigkeit besteht Versicherungsschutz. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Schule oder ihre örtliche Polizei.

Prerequisites

Mindestalter grundsätzlich 13 Jahre.

Deadlines

Keine

Fees

  • Fees, Bavaria-wide:

    Keine

Status: 10.04.2014

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

The legend explains the meaning of some icons used in listings on this page. If you read the page in text-only-mode, you will see a textual hint before the corresponding item (instead of the icon).
  • Link, intern
  • Link, extern (This link opens a new window.)
  • Online transactions, Bavaria-wide
  • Online transactions, locally limited
  • Form, Bavaria-wide
  • Form, locally limited
  • Prefillable Form, Bavaria-wide
  • Legal bases, Bavaria-wide
  • Legal bases, locally limited
  • Fees, Bavaria-wide
  • Fees, locally limited

Further information within this context

Bild zur Leistungsbeschreibung

Responsible for you

Wichtiger Hinweis: If you select a location under "Localization" the contact details of the responsible authority and if applicable locally valid information will be displayed.