Studium; Akademien der Bildenden Künste

Die bayerischen Akademien der Bildenden Künste befinden sich in Nürnberg und München.

Description

Die bayerischen Akademien der Bildenden Künste in Nürnberg und München bieten derzeit grundständige Studiengänge der Freien Kunst, der Kunstpädagogik für das Lehramt an Gymnasien, der Innenarchitektur (München) und Grafik-Design (Nürnberg) an. Daneben bestehen an der Münchener Akademie die Aufbaustudiengänge "Bildnerisches Gestalten und Therapie" und "Architektur und Städtebau", an der Akademie in Nürnberg das Aufbaustudium "Kunst und öffentlicher Raum" sowie die Masterstudiengänge "Architektur und Stadtforschung".

Prerequisites

Ein Studium an einer Akademie der Bildenden Künste setzt neben einer Eignungsprüfung, durch die eine ausgeprägte künstlerisch-kreative Begabung und Eignung für die gewählte Fachrichtung nachgewiesen werden sollen, grundsätzlich die allgemeine/(einschlägige) fachgebundene Hochschulreife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine praktische Tätigkeit in einem einschlägigen Berufszweig voraus. Das Studium des Fachs Kunstpädagogik für das Lehramt an Gymnasien sowie das Studium der Innenarchitektur setzt die allgemeine Hochschulreife oder die (einschlägige) fachgebundene Hochschulreife voraus.

Mindestalter für die Aufnahme ist das 18. Lebensjahr, Höchstalter die Vollendung des 30. Lebensjahres. Bei außergewöhnlicher künstlerischer Begabung, die in der Eignungsprüfung nachgewiesen werden muss, können Ausnahmen von bestimmten Voraussetzungen zugelassen werden, sofern wenigstens die Erfüllung der Schulpflicht nachgewiesen ist.

Besondere Regelungen für einzelne Studiengänge sind an der jeweiligen Akademie zu erfragen.

Deadlines

Ein Studium an den Akademien der Bildenden Künste kann in der Regel nur im Wintersemester aufgenommen werden. Die Ausschlussfristen für eine Bewerbung um Zulassung zum Studium sind an den Akademien zu erfragen.

Fees

  • Fees, Bavaria-wide: Ein Beitrag an das jeweilige Studentenwerk und ein Verwaltungskostenbeitrag sind zu entrichten.

Status: 24.03.2014

Responsible for editing: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

The legend explains the meaning of some icons used in listings on this page. If you read the page in text-only-mode, you will see a textual hint before the corresponding item (instead of the icon).
  • Link, intern
  • Link, extern (This link opens a new window.)
  • Online transactions, Bavaria-wide
  • Online transactions, locally limited
  • Form, Bavaria-wide
  • Form, locally limited
  • Prefillable Form, Bavaria-wide
  • Legal bases, Bavaria-wide
  • Legal bases, locally limited
  • Fees, Bavaria-wide
  • Fees, locally limited

Further information within this context

Bild zur Leistungsbeschreibung

Responsible for you

Wichtiger Hinweis: If you select a location under "Localization" the contact details of the responsible authority and if applicable locally valid information will be displayed.